Elternbeirat

Kooperation mit Eltern und Erziehungspartnerschaft:
 
„Elternpartnerschaft, das heißt gemeinsame Förderung der einzelnen Kinder, Stärkung der Erziehungskompetenz der Eltern, sowie Partizipation als Mitgestaltung und Mitbestimmung, …“ („Auf dem Weg zur  Erziehungspartnerschaft“, Andrea Gerth, S.24)
 
Die Eltern haben das Recht, aus jeder Gruppe der Kinder jährlich einen Elternvertreter und seinen Stellvertreter zu wählen. Diese bilden den Elternbeirat. Er hat die Aufgabe, z. B. in konzeptionellen, personellen und finanziellen Belangen gehört zu werden und Empfehlungen auszusprechen.
 
„Der Elternbeirat fördert die Zusammenarbeit zwischen dem Träger der Einrichtung, den Eltern und den anderen an der Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder Beteiligten sowie das Interesse der Eltern für die Arbeit der Einrichtung.“ (§10 Thüringer Kindertagesstättengesetz). Die Telefonnummern und E-Mail-Adressen der Mitglieder können dem Aushang in der Kindertagesstätte entnommen werden.
 
Die Eltern haben die Möglichkeit, sich in unserem Förderverein Kindertagesstätten Geraberg e.V. „Die GiereWichtel“ zu engagieren.
 
Information finden Sie unter www.giere-wichtel.de .